Ipe Lapacho

Edel und extrem widerstandsfähig. Der König der exotischen Hölzer
ipè_03
Das aus den Wäldern Südamerikas stammende Ipe-Holz gilt als das härteste Holz der Welt und wird besonders für seine hohe Festigkeit und Flexibilität sehr geschätzt. Diese gewährleisten eine hohe Leistungsfähigkeit bei allen Anwendungen im Freien. Der Farbton reicht von olivbraun-grün bis rötlich und weist helle und dunkle Streifen auf. Die unterschiedlichen nuances machen Ipe erkennbar und betonen sein angenehmes natürliches Aussehen.

Wie alle Naturhölzer wird es von den Sonneneinstrahlungen beeinflusst, die die Farbe im Laufe Der Zeit ausgleichen und es vergrauen. Um dem Alterungseffekt entgegenzuwirken, kann die ursprüngliche Farbe durch die Verwendung spezieller Öle wiederhergestellt werden, die ein- bis zweimal im Jahr aufgetragen sollen.
Ipe ist ein eher öliges Holz mit einer sehr hohen inneren Dichte, was es sehr widerstandsfähig macht. Einmal verlegt, kann Ipe mehr als 25 Jahre halten und ist praktisch immun gegen Feuchtigkeit, Wetter, Schädlinge, Pilze und äußere Belastungen. Seine außergewöhnlichen Eigenschaften verleihen ihm Feuerbeständigkeit, die mit der von Beton vergleichbar ist.
Decking_IpeLapacho_byDéco

Die Kollektion Ipe Lapacho

Previous
Next

DIE KOLLEKTION

DIELE S
19 x 90 mm

DIELE M
21 x 100 mm

DIELE L
20 x 140 mm

PROFIL „ITALIA“

ita

– in der Breite geeichte Daube

– Daube auf Maß geschnitten und 90° geköpft

– Daube männlich-weiblich an Köpfen bearbeitet

Outdoor-Produkte

VERBUNDHÖLZER

décowood

BAMBUS

PANORAMA

NATURHÖLZER

IPE LAPACHO


TEAK

.

ANGELIM
MEHR INFOS BEKOMMEN